Wir bewegen unterschiedliche Dachsysteme

Während der letzten 20 Jahre hatte ECCON immer wieder eine Schlüsselrolle bei erfolgreichen Dachprojekten inne. Es wurden verschiedene Antriebssysteme für wandelbare Dächern entwickelt, produziert und schließlich montiert – egal, ob schienen– oder seilgeführt oder, mit Membran oder starren Panelen.

Leistungsstarke und präzise Antriebssysteme sind unsere Kernkompetenz. Wir suchen immer nach der bestmöglichen Lösung, welche oft von der Architektur des Gebäudes und der gewünschten Funktionalität abhängt.

Für mehr Informationen, besuchen Sie die Seite „Antriebssysteme“.

Wandelbare Dachtypen

Flexible Membrandächer

Besonders bei großen wandelbaren Dachsystemen – wie zum Beispiel bei Stadien oder großen Veranstaltungsplätzen – werden häufig leichte Membrane aus diversen Materialien verwendet. Solche Dachtypen überspannen große Flächen, benötigen aber in geöffnetem Zustand dennoch nur einen relativ geringen Stauraum.

Klappbare Panele

Dieser Dachtyp eignet sich hervorragend, um auf offenen Plätzen Schatten zu spenden und  dabei trotzdem eine Luftzirkulation zu ermöglichen. Die gefalteten Panele können außerdem wunderbar als Designelemente in die Gebäudestruktur integriert werden.

Starre Segmente

Ein robustes, zuverlässiges System, welches auf Schienen geführt wird. Große Dachsegmente werden dabei auf den Schienen bewegt, um Freiluft-Bereiche abzudecken. Im geschlossenen Zustand scheinen erscheinen sie wie ein permanentes Dach. Dieses System ist zum Beispiel für lange und schmale Innenhöfe geeignet.

FÜHRUNGSSYSTEME FÜR WANDELBARE DÄCHER

Seilgeführte Dachsysteme

Auf Stahlseilkonstruktionen basierende Dachsysteme sind geeignete und zuverlässige Lösungen für große wandelbare Dächer, wie zum Beispiel für Stadien. Das Dach selbst, also die Membran oder die Panele werden auf so genannten „Schlitten“, entlang der gespannten Stahlseile bewegt. Die Stahlseile werden dabei an der Stahlkonstruktion oder am Bauwerk direkt befestigt, welche somit als Basis bzw. Grundrahmen des gesamten Dachs fungieren.

Auf Schienen geführte Dächer

Bei dieser Variante wird das Dach über ein Fahrwerk entlang von Schienen bewegt. Dieses System wird zwar auch für Membrandächer, vorwiegend aber in Kombination mit starren Segmenten eingesetzt, welche ein höheres Gewicht haben.

BESUCHEN SIE UNSERE FALLBEISPIELE

Detaillierte Informationen über erfolgreich abgewickelte Projekte von ECCON finden Sie hier.